Abitur Aktuell

Die Abiturprüfungen werden unter strengen Hygieneauflagen stattfinden. Die Durchsetzung dieser Maßnahmen dient einzig dem Schutz aller Beteiligten.

Eine Teilnahme an einer Prüfung ist nur möglich, wenn die als Download vorliegende  Belehrung / Information / Erklärung vor jeder Prüfung vollständig unterschrieben von Ihnen und Ihren Eltern (entfällt bei Volljährigkeit) und mit aktuellem Datum versehen vorgelegt werden kann.

Belehrung_volljährige Prüflinge

Belehrung_Hinweise_Eltern

Zum Passus: Eine erhöhte Temperatur ist ein Grund, der Prüfung fernzubleiben. Ist zusätzlich eine ärztliche Bescheinigung über die Prüfungsunfähigkeit nötig und obliegt es der Schule, die Temperatur ggf. zu überprüfen?

Antwort:Wie in den Jahren zuvor bedarf es eines ärztlichen Attestes, wenneine Abiturprüfung aus gesundheitlichen Gründen nicht angetreten werden kann. Abweichend von den sonst üblichen Regelungen kann dieses Attest jedoch in diesem Jahr fernmündlich oder per E-Mail durch einen Arzt auf Grund von Ferndiagnose erstellt werden. Eine Überprüfung des Gesundheitszustandes der Schülerinnen und Schüler durch die Schule findet nicht statt.Schülerinnen und Schüler, die offenkundige Krankheitssymptome zeigen, sind durch die bzw. den Prüfungsvorsitzenden von der Prüfung auszuschließen undzum sofortigen Verlassen des Schulgebäudes aufzufordern und auf einen Nachschreibetermin hinzuweisen. In diesem Fall ist kein Attest vorzulegen, die Entscheidung ist jedoch durch eine schriftliche Notiz dem Prüfungsprotokoll beizufügen.

Welche Nachweise müssen Schülerinnen und Schüler erbringen, um nicht an den Hauptterminen der Prüfungen teilnehmen zu müssen? Wie soll verfahren werden mit Schülerinnen und Schülern, die keine unterschriebene Erklärung abgeben?

Antwort:Die besondere Situation bringt es mit sich, dass Schülerinnen und Schüler dieses Jahr vermehrt aus anderen nicht zu vertretenden Gründen nicht an einer Prüfung teilnehmen können, die Belehrung nennt hier Prüflinge, die innerhalb der letzten 14 Tage aus dem Ausland zurückgekehrt sind oder Kontakt zu solchen Personen hatten. Hier genügen die unterschriebene Belehrung und ein glaubhafter Vortrag, dass einer der Gründe für eine Nichtteilnahme vorliegen, um eine Nachprüfung zu erhalten. Eine Attestpflicht besteht aber weiterhin bei einer Nichtteilnahme an der Prüfung aus gesundheitlichen Gründen.Minderjährige Schülerinnen und Schüler, die keine von ihren Eltern unterschriebene Belehrung vorlegen können, aber glaubhaft versichern, dass sie nicht den darin genannten Fallgruppen zuzuordnen sind, sollte, soweit der Schulleitung nicht entgegenstehende Anhaltspunkte ersichtlich sind, die Teilnahme an der Prüfung ermöglicht werden. Die Schülerin oder der Schüler hat die Belehrung vor Prüfungsbeginn zu unterschreiben, der Schule wird empfohlen, umgehend Kontakt mit den Eltern aufzunehmen, um die Angaben zu bestätigen und die fehlende Unterschrift nachzureichen. Um solche Sachverhalte am Prüfungstag zu vermeiden, sollte die unterschriebene Belehrung bereits vorab von den Prüflingen übermittelt werden.

Wie soll für Schülerinnen und Schüler, die Risikogruppen angehören, “ein individuelles Angebot zur Gestaltung der Prüfung” aussehen?

Antwort:Sofern es nicht möglich ist, für einzelne Schülerinnen und Schüler, die einer Risikogruppe angehören, an den regulären Terminen oder Nachschreibeterminen die Prüfung anzubieten (z. B. in einem getrennten Raum, an einem Nachmittag, an einem Samstag), müssen diese Schülerinnen und Schüler so behandelt werden, als wären sie erkrankt. Darüber hinaus können die Eltern bzw. volljährige Prüflinge sich an den Schulleiter wenden, um weitere individuelle Lösungen zur Erbringung von Prüfungsleistungen anzustreben.

Wer gehört bei den Schülerinnen und Schülern zu den Risikogruppen?

Antwort:Schülerinnen und Schüler, die aufgrund spezifischer Vorerkrankungen besonders stark durch eine Covid-19-Infektion (z.B. bei Vorerkrankungen der Lunge, Muskoviszidose, immunsuppressiven Therapien, Krebs, Organspenden ect.), müssen bei Prüfungen besonders geschützt werden.
Außerdem können besondere Vorkehrungen getroffen werden, wenn im Haushalt der Schülerinnen und Schüler lebende Personen zu einer solchen Risikogruppe mit erhöhtem Mortalitätsrisiko gehören.

Rücktritte vom Abitur

Letzter Termin für die Abgabe der Anträge ist Donnerstag, der 26.03.2020. Benötigt jemand zur Entscheidungsfindung seine Q4 – Noten, dann bitte eine Mail dahler@waldgymnasium.de schreiben.

Achtung: Terminänderung!

Bekannte Terminänderungen sind mit ROT eingetragen.

Hinweise zu den Prüfungen:

Schriftliche Prüfungen:

Chemie und Physik

In den Fächern Chemie und Physik entfallen im Grund-und im Leistungskurs die Experimente in den experimentellen Aufgabenstellungen. Sie werden jeweils durch die Ersatzaufgabe zum Experiment ersetzt.

LK-Informatik

28.04.2020 (Di) am Herder-Gymnasium

FACH LEISTUNGSFACH 3. PRÜFUNGSFACH
De 30. Apr 20 (Do) 30. Apr 20 (Do)
E 24. Apr 20 (Fr) 24. Apr 20 (Fr)
L 20. Apr 20 (Mo) 12. Mai 20 (Di)
S 27. April 20 (Mo) —–
Geo 19. Mai 20 (Di) 12. Mai 20 (Di)
Ma 05. Mai 20 (Di) 05. Mai 20 (Di)
Bi 22. Apr 20 (Mi) 12. Mai 20 (Di)
Ku —– —–
Mu 19. Mai 20 (Di) —–
Ge 19. Mai 20 (Di) 12. Mai 20 (Di)
Pw —– 12. Mai 20 (Di)
Ph 11. Mai 20 (Mo) 12. Mai 20 (Di)
Ch 07. Mai 20 (Do) 12. Mai 20 (Di)
Der Raumplan hängt in der Schule aus.
Alle schriftlichen Prüfungen beginnen pünktlich um 9.00 Uhr.

4. Prüfungsfach:

Termine 25.05. und 26.05.2020.

Tag und Uhrzeit wird es HIER als Download geben.

4PF Mitteilung Schüler

Der detailierte Prüfungsplan hängt in der Schule aus.

Die Vorbereitungszeit beginnt jeweils vor dem Prüfungstermin!

Vorbereitungsräume:

Vorbereitungsraum Prüfungsort
R25 für alle Prüfungen im Oberstufengebäude
Nw01 für alle Prüfungen im Navi-Gebäude
Mu1 für alle Musikprüfungen

Präsentationsprüfungen:

Termine 20.03 und 15.05. (Freitag)

Ort und Zeit als Download.

5PK Mitteilung Schüler

Zur Berechnung der Punkte wird das Geburtsdatum benötigt.
Punkte 5 Seiten =  angegebener Wert : Tag - Monat
Punkte Präsentation = angegebener Wert : Monat - Tag
Punkte Gespräch = angegebener Wert : Monat : Tag
Punkte Gesamt = angegebener Wert - Tag - Monat zum Quadrat
5.Pk Ergebnisse (neu)

Sport

Alle Prüflinge 4PF – Sport treffen sich zur Organisation der Prüfungen am 06.05.2020 (Mittwoch) um 8:00 Uhr in der Großen Sporthalle.

Nachschreibtermine

(ToDo)

Abrechnung Kursblock (entfällt bis auf weiteres)

Die Abrechnung des Kursblockes findet am 25.03 oder 30.03. oder 01.04. in meinem Raum (R14 – Verwaltung) statt. Ihre vorgesehene Beratungszeit entnehmen Sie bitte dem entsprechendem PDF Dokument. Sie sollten unbedingt vorbereitet zu diesem Gespräch erscheinen. Es geht um Ihre Abiturdurchschnittsnote.

 

 

Hier finden Sie demnächst weitere relevante Informationen zum Abitur 2020